Freiheit erleben – Identität finden

Beratung & Therapie – Seminarangebote – Abenteuertouren


Erlebnispädagogik-Angebote

Was ist Erlebnispädagogik? Die folgende Definition von Heckmair und Michl versucht, die Erlebnispädagogik zu beschreiben: (Quelle: Wikipedia)

„Erlebnispädagogik ist eine handlungsorientierte Methode und will durch exemplarische Lernprozesse, in denen (junge) Menschen vor physische, psychische und soziale Herausforderungen gestellt werden, diese in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern und sie dazu befähigen, ihre Lebenswelt verantwortlich zu gestalten.“

Erlebnispädagogik bietet besonders Jugendgruppen (z. B. in Kirchen und Gemeinden) und Schulklassen, aber auch Teams in Firmen, Erlebnisse, die sie im Alltag vielleicht nicht haben können. Teamgeist und das Zusammengehörigkeitsgefühl wird gestärkt, die Wahrnehmung eigener Grenzen oder Möglichkeiten wird gefördert und außerdem haben die Teilnehmer(innen) in der Regel auch jede Menge Spaß dabei.

Dieser neue Arbeitsbereich befindet sich aktuell in der Aufbauphase. Schon heute können wir Jugendgruppen, Schulklassen, Teilnehmer von Freizeiten, Jugendliche bei Geburtstagen usw. nach Absprache erlebnispädagogische Angebote anbieten. Dazu gehören:

  • die Standleiter
  • die Flußquerung
  • Tiermemory
  • Ring-Springen
  • das „Wer fehlt?“-Spiel
  • „Finde den Höhlenausgang“
  • blinder Stern
  • der heiße Stuhl
  • eine Aufgabenkette „Wo ist Thommy?“
  • Lichterlauf
  • Klettersteige
  • der Vertrauensfall u.v.m.

Oben genannte Angebote beschäftigen sich unter Anderem mit den Themen

  • Mobbing
  • Gnade
  • Kooperation
  • Vertrauen
  • erster und zweiter Eindruck
  • Wahrnehmung und Interesse am Anderen

Gerne können Sie sich per Mail mit uns in Verbindung setzen. Weitere Infos und Angebote im Bereich der Erlebnispädagogik werden auf dieser Seite sukzessive ergänzt.

Hier finden Sie einige Eindrücke von unserer Ausbildung zum Natursport- und Erlebnispädagogen im christlichen Kontext sowie Bilder von bereits durchgeführten Abenteuertouren.

Für Seminare, Workshops und Vorträge sowie für erlebnispädagogische Aktionen oder Teamtrainings fordern Sie bitte ein individuelles Angebot von uns an. Dieses können wir erstellen, nachdem die Rahmenbedingungen in einem persönlichen Gespräch/Telefonat abgeklärt wurden.

%d Bloggern gefällt das: